Cruiser gehören zu den kultigsten Motorrädern, die jemals gebaut wurden, und sind sofort erkennbar
Dank ihrer entspannten Fahrposition breiten Lenker und bequeme Sitze ursprünglich entworfen.

Für das Meilenfressen auf großen offenen Straßen ist der Cruiser das definitive amerikanische Motorrad

Ich wähle jetzt die Top 10 der besten Cruiser-Bikes der Welt.

Nummer 10: BMW R18.

Der größte Boxer-Doppelmotor, der jemals von Bmw Motorad produziert wurde.

Die r18 ist eine neu veröffentlichte Interpretation eines Kreuzers

Neuzugang im Heritage-Modellprogramm der bayerischen Marke

Optisch inspiriert von den Modellen der BMW-Ära, insbesondere der r5 von 1936.

Nummer 9: Harley Davidson Breakout 114 2022.

Der große Milwaukee 8 114 Zweizylindermotor wurde in den Softel-Bereich geschnallt

In der Zeit einschließlich des mächtigen Ausbruchs führte diese zusätzliche Kapazität zu einer schnelleren Beschleunigung

Schneller Roll-on nicht unbedingt was Harley-Davidson Besitzer

Hatte an der Spitze der Anforderung, aber dennoch handlich

Der Breakout zwei kam mit einem neuen Kraftstofftank größeren Neigungswinkel zu passen

Neben dem mächtigeren 240 Section Hinterreifen und seinem schon statuenhaften Aussehen.

Nummer 8: Kawasaki Vulcan 900.

Die vulkanische Serie ist in der Tat nicht neu

Es gibt sie seit 1984.

Der erste Vulkanier, der als vn 700a bekannt war, war ziemlich gut, als er auf die Szene rollte

Es hatte einen kräftigen japanischen V-Twin-Motor

Mit seinem ungewöhnlichen Wellenantrieb gilt er als einer der besten Einsteiger-Cruiser, die jemals gebaut wurden

Die Jahre, in denen der Vulkan in einer Reihe von Verschiebungen verfügbar war

Styles und Zeiten reichen von kleinen 125 CC Run-arounds bis hin zu schweren 2000CC Goliaths.

Nummer 7: Honda CMX1100 Rebel.

Nach dem Erfolg von Honda’s a2 friendly rebel 500 auch eine ausgezeichnete

Zugängliche Auswahl für diese Kategorie durch die Art und Weise, die wir jetzt haben

Der kräftigere cmx 1100 Rebel nimmt den gleichen Streifen nach unten Chopper Styling

und die Leistung mit diesem Satz zu steigern, ist es immer noch eine der

Die am besten zugänglichen Optionen auf der Liste aus verschiedenen Gründen

erstens ist es mit 223 kg relativ leicht und kombiniert mit einer niedrigen Mitte

Die Schwerkraft bietet ein agileres Handling als viele der anderen Cruiser hier.

Nummer 6: Triumph Bonneville Speedmaster.

Wenn Sie auf dem Markt für einen mittleren Preis Kreuzer geeignet für zwei sind, dann triumphiert

Die neue Speedmaster 2018 sollte beide auf der Liste der Testfahrten stehen

Es ist im Wesentlichen das gleiche Fahrrad wie der Bobber mit einem Soziussitz beide

werden von der drehmomentstarken Version von triumph angetrieben

Motor 1200CC kennzeichnet volle geführte Beleuchtungstraktionskontrolle Fahrmodi

Mit dem Zubehörkatalog von triumph bieten wir ein enormes Individualisierungspotenzial.

Nummer 5: Yamaha Bolt R-Spec.

Yamaha hat ein tolles Bike in der Schraube, das seit Cruisern etwas sagt

Ich bin nicht wirklich Yamahas 40.

Die einzige andere Option ist der kleine v-star 250 und das ist wirklich ein Fahrrad

Für die Reitschulen zumindest in Nordamerika gebaut

Der Bolzen ist ein ziemlich cooler Cruiser, es ist ein 942CC

Luftgekühlter Saugwind, der den Hinterreifen über einen Riemenantrieb dreht

Saum klingt wie eine Harley-Davidson Art von Setup

Was es mit nur der Hälfte der Verschiebung ist.

Nummer 4: Suzuki Boulevard M109R.

Für einen Großteil der 1990er und frühen 2000er Jahre baute Suzuki den wilden Eindringling

Eine marodierende Gruppe von Kreuzern kam dann entlang der Boulevard Aufstellung jetzt alle

Diese Fahrräder waren in Ordnung, aber für mich war es einfach zu versuchen, zu replizieren, was war

Viel Glück mit dem Versuch, das Gleiche effektiv zu bieten

Für einen niedrigeren Preis hat sich nicht wirklich durchgesetzt.

Nummer 3: Indian Scout Bobber Sixty.

Mit viel Leistung bietet das indische Scout Bobber 60 Cruiser Motorrad

Eines der besten Cruiser Motorräder für Einsteiger

Es hat einen leichten Aluminiumgussrahmen, kraftstoffeinspritzt und flüssigkeitsgekühlt 60 Coo-Motor

Mit einem 5-Gang-Getriebe macht dieses Cruiser-Motorrad unsere Top 10

Der Motor ist leistungsstark und fantastisch.

Nummer 2: Kawasaki Vulcan S Abs.

Der Vulcan s ist ein ausgesprochen sportlicher Mittelklasse-Cruiser, der auf

Die beliebte und enorm nützliche ninja 650 Plattform der japanischen Marke

Als solches erhält der mit Abs ausgestattete Vulcan s einen Sport-Bike-Rahmen und den gleichen

Fan-Favorit 650cc Twin-Motor als der Ninja, obwohl es eine deutlich andere Haltung verwendet

Bemerkenswert ist auch der verstellbare Schiebesitz und die beweglichen Fußschalter

Sie ermöglichen ein individuelles Fahrerdreieck, egal wer in den Sattel steigt.

Nummer 1: Ducati XDiavel.

Ducati ist normalerweise nicht der Vorname, an den man denkt, wenn man nach Cruisern gefragt wird.

Die Markierung wird normalerweise besser mit exotischen Superbikes assoziiert

Ducati hat in der Vergangenheit jedoch Cruiser-Modelle herausgebracht

Dieses Mal sprechen wir nicht über die neu gestaltete kajava jakarta indiana

Wir sprechen über den XDiavel im Besonderen.

yashirodiza

View all posts

Add comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *